Haut & Venen

ELVeS Radial Laser™: Mit gebündeltem Licht gegen Krampfadern

Als erfahrene Venenspezialistinnen sind Dr. Mareike Kensy und Dr. Esther Wißmüller immer auf dem neuesten Stand der Phlebologie. Mit dem ELVeS Radial Laser™ haben sie eine neue Möglichkeit, um sogar tieferliegende Krampfadern bei ihren Patientinnen und Patienten auf minimalinvasive Weise zu behandeln. Die Dermatologie am Sendlinger Tor gehört damit zu den wenigen zertifizierten ELVeS Radial ™ Zentren in München, die diese innovative Alternative zum herkömmlichen Venenstripping anbieten.


Wirkungsweise des Radiallasers

Der ELVeS Radial Laser™ arbeitet mit gebündelten Licht in optimierter Wellenlänge und braucht dazu nur wenig Energie. Diese Energie wird ganz gezielt eingesetzt, um die Innenwand der erkrankten Vene zu erhitzen und zu verschließen, bevor sie vom Wasser in der Venenwand absorbiert wird. Das radiale, rundum abstrahlende Laserlicht dringt dabei nur geringfügig ins Gewebe ein.  Haut, Muskeln und Fettgewebe werden also nicht geschädigt. Aus diesem Grund ist die Behandlungsmethode äußerst schonend.

Durchführung der Behandlung

Der ambulante Eingriff wird in Lokalanästhesie oder Narkose durchgeführt. Die Ärztin arbeitet dabei mit einer sehr dünnen und flexiblen Sonde. Diese Laserfaser wird am Unterschenkel über eine winzige Punktion in die Krampfader eingeführt und dann in die Leiste vorgeschoben. Dabei strahlt ihre Spitze das komprimierte Licht ringförmig (radial) ab. Indem die Laserfaser langsam zurückgezogen wird, lässt sich die erkrankte Vene über die gesamte Beinlänge verschweißen. Auf diese Weise wird der schädigende Rückfluss des Blutes gestoppt.

Verhalten nach dem Eingriff

Nach der Behandlung mit dem  ELVeS Radial Laser™ können die Patienten gleich wieder ihren Alltagstätigkeiten nachgehen. Kompressionsstrümpfe müssen in den Wochen nach dem Eingriff nicht unbedingt getragen werden, und Sport ist bereits nach einer Woche wieder erlaubt. Um den vollständigen Abbau der verschlossenen Vene kümmert sich der Organismus auf natürliche Weise und braucht dazu in der Regel nur wenige Monate.

Sollten Sie Krampfadern haben – auch wenn sie bereits operativ behandelt wurden und wiedergekehrt sind – kann der ELVeS Radial Laser™ die richtige Behandlungsmethode sein. Lassen Sie sich dazu von uns beraten. Lesen Sie mehr unter:

Phlebologie (Venenheilkunde)

Termine

Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin unter 089 23887430 oder per Internet

Zur Online Terminvergabe