Ästhetische Dermatologie

Die Zeichen der Zeit können auf der Haut sichtbar werden: Trockenheitsfältchen, Volumenverluste oder auch tiefe Falten lassen einen müde, traurig oder angespannt aussehen. Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Faltenreduzierung, Hautglättung und Verbesserung Ihres Erscheinungsbildes. Unser Anspruch ist dabei ein klassisch schönes, natürliches Ergebnis. Die Therapiearten und Behandlungsalternativen besprechen wir ausführlich mit Ihnen. Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen können wir Ihnen aktuellste Injektionstechniken anbieten.

Unser Behandlungsspektrum

  • Mimikfalten

  • Trockenheitsfältchen

  • statische Falten

  • Volumenverluste

  • Hautunebenheiten

  • Altersflecken

  • Übermäßiges Schwitzen

Filler und Hyaluronsäure

Die klassischen Indikationen für Hyaluronsäure sind Nasolabialfalten, so genannte Marionettenfalten oder Korrekturen des Lippenaufbaus. Aber auch „eingefallene“ Handrücken oder Falten an Hals und Dekolleté lassen sich gut damit behandeln. In unserer Hautarztpraxis arbeiten wir ausschließlich mit abbaubaren Füllmaterialien, die hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards entsprechen.

Botox Anwendungen

Mit Botulinumtoxin A können Mimikfalten wie Stirn- und Zornesfalten oder Krähenfüße korrigiert werden. Botox wird dabei in sehr geringer Konzentration mit einer feinen Nadel injiziert. So entspannen sich die behandelten Bereiche vorübergehend. Nach 3 bis 6 Monaten kann die Behandlung dann wiederholt werden. Aber auch bei übermäßigem Schwitzen (Hyperhidrose) zum Beispiel in den Achselhöhlen oder an Handflächen und Fußsohlen erzielen wir damit gute Erfolge.

Weitere Möglichkeiten

Wir möchten, dass Sie sich in Ihrer Haut wohlfühlen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten, die wir individuell auf Ihren Bedarf abstimmen. Medizinische Peelings zur Glättung oder Mikroneedling zur Verbesserung der Hautstruktur sind zwei von vielen Beispielen.